Sternsinger in TallingAktion „Dreikönigssingen 2023“

in Talling: Die Sternsinger danken für eure Unterstützung

Christus mansionem benedicat – Christus segne dieses Haus

Am 8. Januar 2023 machten sich die Tallinger Sternsinger auf den Weg und hatten endlich wieder die Möglichkeit, euch persönlich den Segen Gottes und „Gute Wünsche fürs Jahr 2023“ zu überbringen. Ihr habt es Ihnen mit einem herzlichen Empfang gedankt.

TERIMA KASIH (indonesisch) – also DANKE – sagen die Sternsinger stellvertretend für Diva (11), ihren Bruder Gio (4) und alle anderen Kinder in Indonesien, die durch eure großzügige Hilfe mehr Stärkung und Schutz erfahren.

Eure Spenden von 618,40 € sind Teil der 65. Sammlung des Kindermissionswerks „Die Sternsinger“ e. V., mit der in diesem Jahr 26 Förderprojekte in Indonesien unterstützt werden, die sich für Kinderrechte, Kinder mit Behinderungen und frühkindliche Bildung einsetzen.

Konkrete Beispiele: Die Jugendbotschafterinnen und -botschafter der ALIT-Stiftung kümmern sich auf der Insel Bali darum, dass Minderjährige nicht als Kinderarbeiter im Tourismus ausgebeutet oder Opfer von sexualisierter Gewalt werden. Die Kinderzentren der Stiftung bieten Raum für Begegnung; sie sind sichere Spiel- und Lernorte. In Liedern, Rollenspielen und Gesprächen lernen die Kinder, Gefahren zu erkennen und gefährliche Situationen zu vermeiden.
Da die Verantwortung für den Kinderschutz bei den Erwachsenen liegt, sind auch Elternarbeit und gesellschaftliches Engagement ein wichtiger Schwerpunkt der Arbeit vor Ort.

Danke schön auch an unsere Sternsinger Emma, Lea und Helena sowie den Sternträger Tim, die mit ihrem Einsatz andere Kinder unterstützen, die verstärkt Hilfe und Schutz benötigen.