Datenschutz

Bei jedem Zugriff auf eine Seite der Ortsgemeinde Talling und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang vorübergehend gespeichert und verarbeitet. Diese Daten werden lediglich für statistische Zwecke und zur Verbesserung des Angebots anonymisiert ausgewertet. Eine andere Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Datenschutzgesetz

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Ortsgemeinde Talling richtet sich nach dem Bundesdatendatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG). Alle Angaben werden in unseren Datenbestand aufgenommen.

Speichern und Nutzen von Daten

Wir werden Ihre Daten nicht länger speichern, als dies für die Zwecke, die in dieser Datenschutzrichtlinie genannt werden, erforderlich ist. Wir werden die von Ihnen erlangten persönlichen Informationen in keiner anderen Weise als in dieser Datenschutzerklärung dargelegt nutzen, ohne Sie zuvor darüber informiert zu haben und von Ihnen dazu etwa notwendige Einwilligungen eingeholt zu haben.

Verwendung Ihrer Daten zu Marktforschungszwecken

Die Daten dürfen auch verwendet werden, um Ihnen gezielte Informationen und Angebote unserer und verwandte Produkte und Dienstleistungen zu übersenden und um Ihre Meinung zu erfragen, sowohl durch uns selbst als in unserem Auftrag auch durch Dritte, wenn Sie uns hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben.

Sie können eine erteilte Einwilligung jederzeit unter folgender Kontaktadresse widerrufen:

Ortsgemeinde Talling, Zum Wiesental 6, 54426 Talling
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  

Automatisch übermittelte Daten

Unser Webserver sammelt weiterhin bestimmte Daten, die das von Ihnen benutzte Webbrowserprogramm automatisch übermittelt. Dazu gehören

• der Name Ihres Internet-Service-Providers,

• die Adresse der Website, von der aus Sie uns besuchen,

• die Unterseite der Website von Ortsgemeinde Talling, die Sie besuchen,

• Datum und Dauer Ihres Besuches.

Die automatisch übermittelten Daten speichern wir, um auf ihrer Grundlage anonyme Nutzungsstatistiken zu erstellen, die es uns ermöglichen, die Nutzung der Websites nachzuvollziehen und diese bedarfs- und zielgruppengerechter auszugestalten. Im Übrigen speichern und verwerten wir Ihre Daten, um Ihnen durch unsere Website den größtmöglichen Nutzen zukommen zu lassen. Wir benutzen diese Daten nicht, um Sie als Person zu identifizieren.

Gebrauch von Cookies

Wir, die Ortsgemeinde Talling, und die von uns eventuell betrauten Unternehmen verwenden Cookies, um die Nutzung unserer Website für Sie einfacher und bequemer zu gestalten. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die beim Besuch unserer Internetseite auf der Festplatte Ihres Rechners zwischengespeichert wird und die Ihre persönlichen Präferenzen bei der Nutzung unserer Website, aber auch technische Informationen, speichern kann. Dies hat für Sie vor allem den Vorteil, dass Sie die in den Cookies enthaltenen Informationen nicht bei jedem Besuch unserer Website erneut einzugeben brauchen. Für sich gesehen beinhalten oder enthüllen Cookies nicht zwingend personenbezogene Informationen. Wenn Sie jedoch auf unserer Website personenbezogene Informationen eingeben, können diese mit den in den Cookies gespeicherten Daten verknüpft werden. Betreiber anderer Websites haben jedoch keinen Zugriff auf diese Daten.

Diese Cookies enthalten keinerlei persönliche Daten, sondern werden nur für statistische Zwecke ausgewertet, um die Webseite jetzt und auch in Zukunft besser auf die Wünsche und Bedürfnisse der Nutzer abstimmen zu können.

Sie können selbst entscheiden, ob Sie den Gebrauch von Cookies zulassen. In den meisten (Standard-)Einstellungen von Webbrowsern werden Cookies automatisch akzeptiert. Sie können Ihren Browser aber auch so einrichten, dass die Verwendung von Cookies verweigert wird. Gerne möchten wir Sie noch darauf hinweisen, dass die Verweigerung von Cookies die Nutzung unserer Internetseite und Dienste einschränken kann.

Umfang der Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder eine gesetzliche Verpflichtung übermittelt die Ortsgemeinde Talling Ihre Daten nicht an Dritte. Sofern Partner die Ortsgemeinde Talling bei der Datenverarbeitung unterstützen, werden diese durch uns vertraglich verpflichtet, unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften und entsprechend den Vorgaben durch die Ortsgemeinde Talling sorgfältig mit Ihren Daten umzugehen und sie weder zu eigenen Zwecken zu verwenden noch sie an Dritte weiterzugeben. Wir werden Daten gegenüber staatlichen Stellen nur dann offenlegen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Die Mitarbeiter und Geschäftspartner der Ortsgemeinde Talling werden zur Wahrung der Vertraulichkeit verpflichtet.

Änderungen

Falls diese Datenschutzrichtlinie inhaltlich geändert wird, werden Sie die Änderungen auf dieser Seite finden. Damit Sie stets wissen, welche Informationen wir sammeln und wie wir sie nutzen, werden wir auch ältere Fassungen der Datenschutzrichtlinie unter Angabe ihrer Gültigkeitsdauer hier bereithalten. Zudem werden wir Sie rechtzeitig über die Änderungen in Kenntnis setzen und Ihnen, soweit erforderlich, die Möglichkeit geben, Ihre Einwilligung in die Speicherung und Nutzung Ihrer Daten zu erneuern.

Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, Aktualisierung und Löschung, Fragen zum Datenschutz

Um Ihre personenbezogenen Daten, die wir über die Website erhoben haben, einzusehen, löschen oder aktualisieren zu lassen, können Sie uns jederzeit schriftlich, per E-Mail oder telefonisch kontaktieren. Dasselbe gilt, wenn Sie weitere Fragen zu den Daten, die wir über Sie gespeichert haben oder zu deren Verwendung haben. Wünschen Sie eine Löschung oder Sperrung Ihrer Daten, werden diese umgehend von unseren Systemen entfernt. Verwenden Sie hierzu folgende Kontaktadresse:

Ortsgemeinde Talling
Zum Wiesental 6
54426 Talling
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Benutzer-Login